Logo
Gekko
Software Lizenzvertrag für End-Anwender (EULA)

Cognitone Software Lizenzvertrag für End-Anwender (EULA)

Dies ist der Standard-Lizenzvertrag, den wir gegenwärtig für alle Softwareprodukte verwenden.

Dieser Lizenzvertrag ist ein rechtsgültiger Vertrag zwischen Ihnen (entweder als natürliche oder juristische Person) und der Cognitone GmbH, 22159 Hamburg ("Cognitone") das Produkt "Harmony Navigator" oder "Synfire" betreffend, einschließlich der zugehörigen Medien und eventuell gedruckter Materialien ("Software").

Für die kostenlose Demoversion gelten teilweise andere Bestimmungen. Dies ist dann jeweils entsprechend vermerkt. Wenn allgemein von "Software" die Rede ist, sind damit sowohl die Demo als auch die Vollversion gemeint.

Indem Sie die Software installieren oder anderweitig benutzen, erklären Sie sich einverstanden, durch die Bestimmungen dieses Lizenzvertrages gebunden zu sein. Falls Sie den Bestimmungen dieses Lizenzvertrages nicht zustimmen, geben Sie bitte die unbenutzte und unbeschädigte Software unverzüglich gegen Rückerstattung der Lizenzgebühr (d.h. des gezahlten Preises) dort zurück, wo Sie es erworben haben.

Die Software ist durch Urheberrechtsschutzgesetze und internationale Abkommen als geistiges Eigentum der Cognitone GmbH geschützt. Durch den Kauf einer Lizenz erwerben Sie das Recht die Software zu nutzen, jedoch nicht das Eigentum an ihr.

Zusammenfassung

Die wichtigsten Punkte: Sie dürfen die Software auf maximal zwei Ihrer eigenen Computer installieren und zur selben Zeit betreiben. Geben Sie die an Sie gelieferten, heruntergeladenen bzw. installierten Dateien einer Vollversion niemals an Dritte weiter, halten Sie Ihr Passwort für das Nutzerkonto geheim und verwahren Sie eventuelle Sicherungskopien der Installationsdateien an einem sicheren, nicht für Dritte zugänglichen Ort.

1. Lizenzeinräumung

Cognitone gewährt Ihnen eine eingeschränkte, nicht-exklusive und nicht übertragbare Lizenz, die Software in Übereinstimmung mit diesen Bestimmungen zu nutzen. Sie sind berechtigt, eine Kopie der Software auf einem Computer zu installieren und auszuführen. Sie sind darüber hinaus berechtigt, eine zweite Kopie für die Verwendung durch Sie selbst auf einem tragbaren Computer zu installieren.

Sofern das Produkt als NFR gekennzeichnet ist („Not For Resale“), darf es ausschließlich zu Demonstrations-, Test- und Evaluierungszwecken genutzt werden. Die Lizenz darf nicht weiterverkauft, oder auf Dritte übertragen werden. NFR Lizenzen können nicht aufgerüstet oder umgewandelt werden („Upgrade“).

2. Updates

Sofern die Software ein Update eines anderen Produkts ist, müssen Sie über die entsprechende Lizenz für das dazu gehörende Ausgangsprodukt verfügen. Das Update-Produkt ergänzt bzw. modifiziert das Ausgangsprodukt und unterliegt den selben Lizenzbedingungen.

3. Personalisierung

Vollversionen werden vor der Auslieferung mit einer Seriennummer versehen, die beim Kauf der Lizenz auf Sie ausgestellt wurde. Anhand dieser Seriennummer können Sie jederzeit nachweisen, dass Sie rechtmäßiger Besitzer einer Lizenz sind und online Updates und andere Dienstleitungen automatisch und ohne Formalitäten in Anspruch nehmen.

4. Vertraulichkeit

Im eigenen Interesse sind Sie dazu angehalten, Ihre persönlichen Installationsdateien, die installierte Vollversion sowie Ihr Passwort des Nutzerkontos auf der Cognitone Website mit zumutbarer Sorgfalt vor der Entwendung durch Dritte zu schützen. Das heißt, weder an öffentlich zugänglichen Stellen zu hinterlegen noch Dritten zukommen zu lassen, oder ihnen fahrlässig Gelegenheit zu bieten, sich Zugang zu ihnen zu verschaffen.

Die Verbreitung Ihrer Seriennummer in öffentlichen Netzen und Tauschbörsen führt zum Erlöschen der Lizenz. Zur Sicherheit würden alle damit verbundenen Funktionen und Dienstleistungen gesperrt, bis der Sachverhalt aufgeklärt werden konnte. Bei mutwilliger Verletzung des Urheberschutzes behält sich Cognitone darüber hinaus im Interesse aller ehrlichen Kunden rechtliche Schritte vor.

5. Übertragung

Diese Lizenz ist personengebunden und nicht übertragbar. Wenn Sie Ihre Lizenz verkaufen wollen, teilen Sie uns daher bitte mit, sobald Sie einen Käufer gefunden haben. Wir werden dann Ihre Lizenz stornieren und dem Käufer eine neue Lizenz ausstellen. Für Produkte, die das Versenden einer neuen DVD an den Käufer erfordern, erhebt Cognitone eventuell eine geringe Gebühr, um die Kosten zu decken. Für Download-Produkte ist der Service gratis. Für Details hierzu lesen Sie bitte das aktuelle FAQ auf unserer Website (www.cognitone.com). Die selbe Lizenz kann nicht öfter als zweimal weiterverkauft werden. Nach dem zweiten Weiterverkauf erhält die Lizenz NFR Status (not for resale).

6. Urheberschutz

Eigentum und Urheberrecht an der Software einschließlich aller damit verbundenen Dokumentationen, Texte, Bilder, Musik und sonstiger Inhalte, liegen bei Cognitone, soweit nicht anders vermerkt. Dokumentationen, die nur in elektronischer Form zur Verfügung gestellt werden, dürfen Sie für den eigenen Gebrauch ausdrucken. Sie sind jedoch nicht berechtigt, gedruckte oder elektronische Materialien zu vervielfältigen oder gewerbsmäßig zu vertreiben.

Nach der Installation einer Kopie der Software unter Einhaltung dieses Lizenzvertrags sollten Sie das Originalmedium, auf dem die Software von Cognitone geliefert wurde für Sicherungs- oder Archivierungszwecke aufbewahren. Per Download bezogene Installationsdateien dürfen Sie zu diesem Zweck einmal auf einem Datenträger archivieren. Außer es wurde Ihnen ausdrücklich erlaubt, dürfen Sie in keinem Fall weitere Kopien der Software oder der gedruckten Materialien anfertigen oder verbreiten.

7. Kündigung

Unbeschadet sonstiger Rechte ist Cognitone berechtigt, diesen Lizenzvertrag zu kündigen, sofern Sie gegen seine Bestimmungen verstoßen. In einem solchen Fall sind Sie verpflichtet, sämtliche Installationen der Software zu entfernen, Kopien der Software und alle seine Komponenten zu vernichten.

8. Sonstiges

Sie sind nicht berechtigt, die Software zurückzuentwickeln, zu dekompilieren oder zu disassemblieren. Sie dürfen die Software nicht vermieten, verleasen, verleihen oder anderweitig Dritten zur Verfügung stellen. Dieser Lizenzvertrag gewährt Ihnen keinerlei Rechte in Verbindung mit Marken oder Dienstleistungsmarken von Cognitone. Cognitone behält sich alle nicht ausdrücklich gewährten Rechte vor

9. Garantieausschluss

DIESE SOFTWARE UND DIE ZUGEHÖRIGEN DATEIEN WERDEN "WIE SIE SIND" UND OHNE GEWÄHRLEISTUNG JEDER ART ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. COGNITONE BIETET KEINE GARANTIE, DASS DIE SOFTWARE VOLLSTÄNDIG, KORREKT ZUVERLÄSSIG, MARKTGÄNGIG ODER FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK GEEIGNET IST.

10. Haftungsausschluss

COGNITONE HAFTET IN KEINEM FALL FÜR DIREKTE ODER INDIREKTE SCHÄDEN, DIE MIT DEM EINSATZ DER SOFTWARE IN VERBINDUNG STEHEN KÖNNTEN. COGNITONE HAFTET NICHT FÜR FOLGESCHÄDEN ODER SONDERSCHÄDEN, EINSCHLIESSLICH ENTGANGENEN GEWINNS ODER ENTGANGENER EINSPARUNGEN. DIES GILT AUCH DANN, WENN COGNITONE ZUVOR AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE. ALLE RISIKEN, DIE SICH EVENTUELL AUS DEM BEZUG, DER INSTALLATION ODER DER VERWENDUNG DER SOFTWARE ERGEBEN, LIEGEN BEI IHNEN. TROTZ SORGFÄLTIGER VORHERIGER PRÜFUNG ÜBERNIMMT COGNITONE KEINE GEWÄHRLEISTUNG DAFÜR, DASS KEINE SCHUTZRECHTE DRITTER VERLETZT WERDEN. EINE ETWAIGE SCHADENSERSATZLEISTUNG SEITENS COGNITONE IST AUF DEN ERSATZ DER SOFTWARE ODER DIE RÜCKERSTATTUNG DES KAUFPREISES BESCHRÄNKT.

11. Schlussbestimmungen

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten in Verbindung mit diesem Vertrag ist Hamburg. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort ist der Geschäftssitz der Cognitone GmbH, 22159 Hamburg.

Alle Änderungen, Ergänzungen und Kündigungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform.

Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine Ersatzregelung, die dem mit der unwirksamen Bestimmung angestrebten Zweck möglichst nahe kommt; das gleiche gilt im Fall einer Lücke.

Januar 2010