Logo
Gekko
Synfire Screenshots

Synfire Screenshots

So sieht Synfire aus.

Arrangement

Das Arrange Fenster besteht aus vier Bereichen: Der Library (links, meist ausgeblendet), der Strukturansicht (oben, ein Baum aus geschachtelten Containern), dem Instrumentenblatt (mitte) und dem Parameterbereich (rechts), wo individuelle Eigenschaften je Instrument eingestellt werden.

Ein Stück wird aufgebaut aus Bausteinen (Container), die jeweils Spielanweisungen für beliebig viele Instrumente enthalten können. Diese "Anweisungen" (Parameter) werden in der Baumstruktur abwärts vererbt. Wird ein Parameter im übergeordneten Container verändert, kann dies also dramatische Auswirkungen haben (z.B. Harmonie austauschen).

Import

Die intelligente Mustererkennung von Synfire unterstützt die wahrscheinlich mächtigste MIDI Importfunktion die jemals realisiert wurde. Sie erstellt ein symbolisches Modell der musikalischen Ausdrücke, welche in einer Datei vorkommen. Dieses Modell kann dann in jedem beliebigen Kontext neu interpretiert werden. Synfire ist also tatsächlich in der Lage Musik zu verstehen. Das ist eine revolutionäre Errungenschaft, die du nirgendwo anders finden wirst.

Library

Anders als Harmony Navigator basiert Synfire nicht auf vorgefertigten "Styles" (obwohl wir solche auch anbieten werden, um es Einsteigern leicht zu machen). Synfire unterstützt deine Kreativität und ermuntert dazu, orginell und persönlich zu arbeiten.

Sammle deine eigenen Motive, Themen und Phrasen -- ob importiert, gezeichnet oder "live" aufgenommen -- in einer Library. Wenn du bereits über eigene MIDI-Produktionen verfügst, wirst du im Handumdrehen ein stattliches Repertoire angelegt haben. Du kannst diese Bausteine immer wiederverwenden und neu kombinieren.

Typischerweise legst du eine Library neben ein Arrangement und ziehst dann mit der Maus die Bausteine hin und her. Es ist kinderleicht.

Phrasen

Phrasen sind die Bausteine aus denen Kompositionen zusammengefügt werden. Eine Phrase enthält Spielanweisungen für "virtuelle Musiker", die daraus abhängig vom musikalischen Kontext konkrete Noten interpretieren. Die selbe Phrase erzeugt jeweils andere Noten, wenn sie in der Komposition verschoben wird. Sie lässt sich in jeder neuen Umgebung abspielen und achtet auf das Zusammenspiel mit anderen Instrumenten.


(übrigens: Wenn du das abgebildete Piano hören willst, schaue hier unter "Trennung von Form und Inhalt" nach)

Phrasen sind intuitiv zu erfassen und zu bearbeiten, denn sie entsprechen in etwa dem, was ein Musiker im Kopf hat, wenn er improvisiert. Diese Vorgehensweise ist sehr musikalisch und lässt technische Einzelheiten schnell in den Hintergrund treten, damit du dich auf deine Idee konzentrieren kannst. Du wirst vermutlich erst einmal MIDI importieren bzw. aufnehmen, denn es ist relativ einfach, dieses Material nachzubearbeiten und zu verfeinern.

Exportformate

Synfire unterstützt Standard MIDI Files (SMF), MusicXML und LilyPond. MusicXML ist ideal für den Import durch Notensatzprogramme wie Finale und Sibelius. Ein Plug-in für Finale und Sibelius ist von Recordare erhältlich. Das Bild unten zeigt, welchen schönen Output der LilyPond Renderer erzeugt:

LilyPond ist freie GNU Software. Synfire arbeitet nahtlos mit deiner lokalen Installation von LilyPond zusammen, so dass du nicht jedes mal den ganzen Import/Export Kram machen musst, nur um einen schnellen Blick auf dein Werk werfen zu können.

Harmonie leicht gemacht

Eine Instanz von Harmony Navigator ist in Synfire nahtlos integriert. Dies ermöglicht es, sehr komfortabel harmonische Progressionen zu erstellen und mittels "Kopieren und Einfügen" in Synfire Arrangements einzusetzen. Die Screenhots sind (fast) identisch mit denen des eigenständigen Produkts Harmony Navigator. Hier kannst du das anschauen.

Harmonizer

Hilft dir dabei, aus beliebigem Musikmaterial (MIDI) die harmonische Progression zu extrahieren. Ganz gleich, ob diese aufgenommen, importiert oder gezeichnet wurde. Du kannst sogar die Harmonie von Teilen deiner Komposition nachträglich ersetzen, damit sie einem Solo-Instrument folgen.

Sounds und Instrumente

Erfasse dein gesamtes MIDI Equipment für Synfire, damit es deine Kompositionen automatisch den Klangcharakteristiken der verfügbaren Sounds anpassen kann. Auf Wunsch werden ganze Passagen für ein Instrument angepasst und umkomponiert.